WestArt goes Streetart

19. Juni 2016 at 13:22

WestArt, das Kunst- und Kulturmagazin im Fernsehprogramm des WDR, macht Sommerpause, bietet auf seiner facebook-Seite derweil aber einen prima Service: Alle zwei Tage wird ein Video gepostet, das Street Artists in NRW vorstellt und bei der Erschaffung eines Werkes zeigt. Bislang waren das Christian Böhmer (Mr. Trash, 13.6.), MissMee (15.6.), Captain Borderline (17.6.), Mark Gmehling (heute). Weitere sollen folgen.

WestArt hat in früheren Sendungen mehrfach über Streetart berichtet; die Videos sind auch in der Mediathek des WDR noch bis zum 8. September abrufbar.

Tags: