Verwandte Kunst zeigt „WallStreet“

17. Juni 2016 at 16:15

Eingang zum Museum für verwandte Kunst in KölnDas kleine, feine Museum für verwandte Kunst im Belgischen Viertel Kölns eröffnet heute eine neue (Verkaufs-)Ausstellung unter dem Titel „WallStreet“ mit Werken der Street Artists Joiny, Hero, Pdot, Smile, EinsA CE, Planet Selfie, Zastoy, Wicked Waldi, Sei Leise, Meow und Limey. Dabei werden die kompletten Räumlichkeiten beklebt, bemalt und besprüht und am Vernissage-Tag mit einer Rauminstallation versehen. Zu sehen ist das Ganze noch bis 17. Juli.