Alle Vögel sind schon da

10. April 2016 at 22:15

Wuffelpuffel-Graffiti in Köln

„Wuffelpuffelz“ heißen die fluffig-flauschigen Kerlchen, die in den letzten Tagen in Köln-Mülheim auftauchten. Grund ist die Straßengold-Ausstellung, zu der auch Graffiti-Künstler Mista Sed (Mr. Sed) alias Robert Kempe aus Augsburg kam. Im Biergarten des Kulturbunkers entstand der orange Wuffelpuffel, im Park der MüZe ziert nun ein mehrere Meter(!) hoher lilafarbener Geselle die Wand. Links daneben im Bild sieht man übrigens – auch ganz neu – eine kölsche Joiny, die wie immer „joot drupp“ ist. Joiny, die einen sehr hohen Verbreitungsgrad in Köln hat, ist sonst ausschließlich als Paste-up und Sticker zu sehen.

Originale Wuffelpuffelz auf Leinwand gibt’s noch bis zum 17.4. in der Straßengold-Ausstellung zu erwerben.

Wie so ein Wollmonster auf der Wand entsteht, zeigt ein kurzes youtube-Video.

Tags: