Jetzt wird gekachelt

20. Januar 2016 at 12:15

Das kleine Museum für verwandte Kunst, im Belgischen Viertel gelegen, zeigt im Rahmen des diesjährigen Design-Parcours Passagen (und zeitlich darüber hinaus) seit gestern „Cuts and Pieces“ von Tom Weeks unter dem Titel „Jetzt wird gekachelt“.
Künstlerisch verzierte oder bearbeitete Fliesen und Kacheln sind auch in der Street Art ein gerne verwendetes Medium, wie ich in meinem Blog-Beitrag vom 30.12. gezeigt habe.
Tom Weeks hängt seine spannenden Pop-Kultur-Collagen, die er auf unmodernen, floral gemusterten altrosa Fliesen aufgebracht hat, lieber gleich in eine Ausstellung. Und verpasst dem Ganzen einen urbanen Look, indem er sie in dicke Beton-Rahmen setzt.

Die Ausstellung geht noch bis 28.2.